Antrag zur Verbesserung des ÖPNV

Einrichtung einer Kommission zur Fahrplanprüfung

Beschlussvorschlag

Es wird eine Kommission eingerichtet, deren Aufgabe die Erarbeitung konkreter Verbesserungsvorschläge für den derzeit gültigen Baustellenfahrplan bzw. für den Fahrplan, der diesen nach Ende der Bauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Wallbach ablösen wird.

Zur Mitarbeit in der Kommission sollen neben Vertretern der politischen Fraktionen auch Schulelternvertreter, sowie an Fahrplangestaltungsfragen interessierte Bürger eingeladen werden.

Begründung

Durch die europaweite Ausschreibung bzw. in der Folge abgeschlossene Verträge hat der RTV Fakten geschaffen, auf die die Gemeinde momentan keinen direkten Einfluss hat. Es hat sich aber gezeigt, dass der RTV bereit ist punktuell, bei konkret vorgebrachten Vorschlägen Nachbesserungen vorzunehmen, sofern sich diese in einem gewissen Gestaltungsspielraum bewegen. Als erste Arbeitsgrundlage für die Kommission können die bei der Verwaltung, dem Gemeindevorstand oder einzelnen Fraktionen bereits eingegangenen Bürgerbeschwerden dienen.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel